Gemeinschaftswäscherei

In der Gemeinschaftswäscherei Himmelsthür ist eine ausgelagerte Arbeitsgruppe der proWerkstätten tätig.

Hier finden Tätigkeiten innerhalb der Gruppe statt und es gibt die Möglichkeit direkt in der Gemeinschaftswäscherei auf Einzelarbeitsplätzen eingesetzt zu werden.

Zunächst startet die Beschäftigung in der Arbeitsgruppe. Hier werden die Grundkenntnisse und Fertigkeiten vermittelt. Nach einer Einarbeitungszeit und der Ermittlung der Fähigkeiten werden geeignete Einzelarbeitsplätze gesucht.

Bei Wunsch und Eignung kann dies in einen dauerhaften Einsatz übergehen.

Eine Besonderheit dieser ausgelagerten Arbeitsgruppe ist die zweijährige interne Helferausbildung, die in Kooperation mit den proWerkstätten und der Gemeinschaftswäscherei stattfindet. Hier durchlaufen die Teilnehmer mit Unterstützung und Hilfestellung der Mitarbeiter sämtliche Abteilungen und lernen die Arbeitsprozesse kennen.

Ziel ist es, ein Beschäftigungsverhältnis in der Gemeinschaftswäscherei zu erlangen und damit den Übergang auf den ersten Arbeitsmarkt zu schaffen.