Laura Habekost

 

Laura arbeitet seit 2017 im Wilderers Atelier.

Sie verbrachte einen Teil ihres Berufsbildungsbereiches im Atelier und hat am 1. April 2019 einen Vollzeitarbeitsplatz als Künstlerin angetreten.

Laura arbeitet sehr fein und mir einem klaren Farbverständnis.
Gern zeichnet sie Formen vor und koloriert diese
meist sehr zart wirkenden Bildelemente im Anschluss.

Sie ist vielseitig interessiert und erarbeitet sich in ihren Arbeiten
die verschiedensten Themen.

Frau Habekost zeigt stets Interesse an den Arbeiten ihrer Kolleginnen und
tauscht sich gern über die Bildinhalte aus.

Laura Habekost begeistert sich auch für Kunstgeschichte
und sieht sich gern Ausstellungen von anderen Künstlern an.

„Ich finde es toll, dass meine Kunst immer besser wird. die Leute sind interessant
Das Atelier ist schön.“

  Ein Auszug ihrer Werke:

  Titel: Kirchblüten Straße 
  Jahr: 2019
  Material: Mischtechnik auf Papier
  Maße: 32 x 24 cm
  Preis: 40,00 

 

  Titel: Constanza zu Bouarelli
  Ohne Jahr
  Material: Bleistift auf Papier
  Maße: 21 x 29,5 cm
  Preis: 20,00 

 

 

  Ohne Titel 
  Jahr: 2018
  Material: Mischtechnik auf Papier
  Maße: 70 x 100 cm
  Preis: 70,00 

 

 

  Titel: Hildesheimer Straße
  Jahr: 2018
  Material: Tusche auf Papier
  Maße: 70 x 50 cm
  Preis: 60,00 €

 

  Titel: Azulblaue Satdt
  Jahr: 2018
  Material: Mischtechnik auf Papier
  Maße: 32 x 24 cm
  Preis: 40,00 

 

  Titel: Kapelle im Domhof 
  Jahr: 2018
  Material: Mischtechnik auf Papier
  Maße: 42 x 29,7 cm
  Preis: 50,00 

 

  Titel: Kehrwieder Turm Hildesheim
  Jahr: 2018
  Material: Linoldruck bearbeitet
  Maße: 29,7 x 42 cm
  Preis: 40,00 €